Rollstühle

Rollstühle sollen ältere, kranke und gehbehinderte Personen unterstützen, ein aktives und selbstbestimmtes Leben zu führen, sowie Sicherheit und Unabhängigkeit zu bewahren oder zurück zu erlangen. Hier gibt es eine Vielzahl verschiedener Produkte, die individuell auf das jeweilige Krankheitsbild angepasst werden.

  • Standard- und Leichtgewichtrollstühle sind oft Faltrollstühle und eignen sich somit für den häuslichen Gebrauch oder Autofahrten, wo man sie bei nichtgebrauch unkompliziert verstauen kann.
  • Multifunktionsrollstühle bieten eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten. So ermöglicht er es seinen Nutzern eine Liegeposition einzunehmen und durch eine ideale Anpassung an die Körperform wird auch das Sitzen komfortabler.
  • Aktivrollstühle sind für eine dauerhafte Nutzung konzipiert, bieten ein Maximum an Mobilität sowie Unabhängigkeit und steigern auf diese Weise die Lebensqualität.
    Sport- und Kinderrollstühle zählen ebenfalls zu den Aktivrollstühlen.
  • Elektrorollstühle sind vor allem für Menschen gedacht, die nicht mehr so viel Kraft in Ihren Armen haben oder bei denen die Beweglichkeit von Händen und Armen eingeschränkt sind. Elektrorollstühle gibt es für den Innen- und Außenbereich.

Impressionen